Logistik und Stabsdienst

Verwendungsreihe 61 - Stabsdienst

Soldaten im Stabsdienst sind verantwortlich für einen reibungslosen Verwaltungsablauf des Geschäfts- und Schriftverkehrs.

Die Hauptaufgaben sind:

  • Mitwirken und Mitarbeit bei allen administrativen Angelegenheiten in der Bearbeitung von Personalangelegenheiten wie zum Beispiel Personalschriftverkehr, Führen von Karteien, Statistiken;
  • Leiter einer Zahlstelle oder das Führen einer Nebenzahlstelle;
  • Verwalten von Akten sowie Verwalten und Berichtigen von Dienstvorschriften; auch unter Einsatz moderner IT-Bürokommunikationsmittel und DV-gestützter Personalführungssysteme.

 

Verwendungsreihe 62 - Verpflegungsdienst

Soldaten des Verpflegungsdienstes sind die Köche ("Smuts") der Marine, die in der Küche ("Kombüse") an Bord schmackhafte und abwechslungsreiche Mahlzeiten zubereiten und so für die Einsatzfähigkeit und das leibliche Wohl der Besatzung sorgen; sie sind mitverantwortlich für die Erstellung und Kalkulation der Speisepläne und die Ausrüstung des Schiffes mit Proviant (zum Beispiel für Auslandsfahrten oder Manöver); Zudem wirken sie mit bei der Zubereitung von Repräsentationsessen auf nationaler und internationaler Ebene.

Die Hauptaufgaben sind:

  • Mitwirken als Beikoch;
  • Durchführen der Arbeiten eines Küchenunteroffiziers;
  • Vor- und Zubereiten der Nahrungsmittel;
  • Ausgeben der Mahlzeiten;
  • Abnehmen, Lagern und Verwalten der angelieferten Nahrungsmittel;
  • Führen der Lebensmittelbestandskartei unter Anwendung moderner IT-Bürokommunikationsmittel;
  • Pflegen und Warten der Küchen, Nebenräume, Küchengeräte;
  • Einhalten und Durchsetzen der Hygienevorschriften.

 

Verwendungsreihe 63 - Materialbewirtschaftung

Soldaten in der Materialbewirtschaftung tragen in einem gut organisierten Versorgungssystem dazu bei, dass sämtliches Material, das für die materielle Einsatzbereitschaft der Schiffe, Boote, Flugzeuge und Landeinheiten benötigt wird, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort bedarfsgerecht bereit steht.

Die Hauptaufgaben sind:

  • Zuarbeit und Mitarbeit bei allen administrativen Tätigkeiten der Materialbewegung unter Einsatz DV-gestützter Verfahren;
  • Führen von Bestandsübersichten, Empfang, Lagerung und Ausgabe von Material;
  • Mitarbeit beim Aussondern und Verwerten von Material als auch in der Schadensabwicklung;
  • Mitarbeiten bei der Führung von Akten und Schriftverkehr unter Einsatz der IT-Bürokommunikation.

Quelle: www.marine.de