Taufpatin Frau Stoiber

Karin Stoiber, geborene Buch (* 6. Juli 1943 in Buchau, Landkreis Luditz) ist die Ehefrau von Dr. Edmund Stoiber, der von 1993 bis 2007 Ministerpräsident des Freistaats Bayern war. Als „Schirmherrin und Patin caritativer und sozialer Projekte“ wurde Karin Stoiber 2009 mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.

Herr Dr. Edmund Stoiber hilet am 30. Juni 1994 die Taufrede und seine Frau Karin Stoiber vollbrachte die eigentliche Schiffstaufe.

Im Jahre 1997 hatte Frau Stoiber eine Patenschaft der Soldaten für das erste deutsche SOS-Kinderdorf angeregt. Seitdem erlebten die Buben und Mädchen immer wieder unvergessliche Ausflüge auf die Fregatte, erhielten Besuche und Geschenke "ihrer" Seeleute – darunter ein Spielschiff aus Holz, das Karin Stoiber 2006 getauft hatte.